Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Reisebüro Berndt - Nordhorn

Lufthansa City Center

Telefon: 05921 / 89600
Fax:
+49 05921 / 6326
E-Mail:
lcc.nordhorn@reisebuero-berndt.de

Firnhaber Str. 2,
48529 Nordhorn
Deutschland

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 09:30 - 18:00 Uhr / Sa: 10:00 - 13:00 Uhr

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message

15. - 23.08.2017

Schottland: Highlands, Whiksy und Military Tattoo

In unzähligen Liedern besungen, in zahlreichen Sagen erzählt - was macht Schottland so besonders? Vor allem ist es die Mischung aus atemberaubender Landschaft, einer langen, bewegten Vergangenheit und einer faszinierenden Kultur, zu der unbestritten das „Wasser des Lebens“, der schottische Whisky, gehört. Kommen Sie auf dieser abwechslungsreichen
9tägigen Rundreise der einzigartigen Mischung auf die Spur und entdecken Sie den „wahren Geist“ des einst königlichen Landes.

Als Highlight der Reise haben wir das „Royal Edinburgh Military Tattoo“ mit eingebaut. Es Das Royal Edinburgh Military Tattoo (von englisch tattoo = Zapfenstreich) ist das größte Musikfestival Schottlands. Es ist Teil des Edinburgh Festivals und findet seit 1950 jedes Jahr im August auf dem Platz direkt vor dem Edinburgh Castle (der so genannten Esplanade) in der schottischen Hauptstadt statt. Ursprünglich war das Edinburgh Military Tattoo ausschließlich der Militärmusik gewidmet. Heute verfügt es über ein stark erweitertes Programm. Neben dem nach wie vor dominierenden militärischen Teil werden seit einigen Jahren auch weitgehend zivile und internationale Tanz- und Gesangsdarbietungen gezeigt. Nach wie vor sind aber die meisten Auftretenden Angehörige der britischen Streitkräfte.

Die ausführlichen Informationen finden Sie hier:

Programm Schottland

Anmeldung Schottland